Startschuss VORVERKAUF

WEINFEST IN DER STREUOBSTWIESE

am 07. bis 09.Juni 2024

 

Auf die Plätze. Fertig? Los!

Bald ist es wieder soweit. Am Wochenende, 07.-09. Juni 2024, geht unser wunderschönes Weinfest in der Streuobstwiese in die 9. Runde. Ein Wochenende das wilde Weine, sommerliche Cocktails, verschiedenste Kulinarische Highlights und eine einzigartige Atmosphäre verbindet.

Am familienfreundlichen Sonntag gibt es zusätzlich Kaffee, Cappuccino, Kuchen und leckeres Eis. Die kleinen Gäste dürfen sich unter anderem auf eine Hüpfburg, Zöpfchen flechten und – dieses Jahr als Premiere – auf ein Karussel und Pony reiten freuen. Somit gibt es Spiele, Spaß und Spannung für die ganze Familie.

Am Samstag, dem 04. Mai 2024, um 9 Uhr startet der Vorverkauf.
Sichert euch schnell euer Ticket, so lange der Vorrat reicht.

LINE-UP

???? Freitag: Saxophonist und Gitarrist Joshua Trefzer mit Jazz, Soul und Hip-Hop Sounds, danach Soultransformer live.
???? Samstag: Saxophonist und Gitarrist Joshua Trefzer mit Jazz, Soul und Hip-Hop Sounds, danach das Millers Blues Orchestra live.
????Sonntag: Saxophonist und Gitarrist Joshua Trefzer mit der Loop Station

KULINARIK

???? Verraten wir bald wink
☕ Kaffee & Kuchen (am Sonntag)
???? Eis (am Sonntag)
???? Wilde Weine
???? Sommercocktails

 

Sichert euch euer Ticket, so lange der Vorrat reicht.
Wir freuen uns riesig auf ein schönes Weinfest Wochenende mit Euch!

  • Tickets gibts ab dem 04. Mai 2024 online
    und in unserer Vinothek in Gengenbach-Strohbach
  • Ticketgebühr 20€ wovon 10€ beim Einlass in einen Verzehrgutschein umgewandelt werden. Außerdem ist ein wildes Weinglas inklusive.
  • Sonntag ist der Eintritt frei und es wird kein Ticket benötigt.
    Start um 12 Uhr.
  • Freitag & Samstag – Einlass ab 18 Jahren
    Start um 18 Uhr.
Cookie Consent with Real Cookie Banner
Altersfreigabe
Diese Webseite richtet sich an ein volljähriges Publikum. Bitte bestätige dein Alter.
Ja, ich bin 18
Nein, ich bin nicht 18
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Du hast noch keine Auswahl getroffen