69,50 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
(99,29 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Gelbe Haferschlehe Maulbeerfass

69,50 inkl. MwSt.

Enthält 19% MwSt.
(99,29 / 1 L)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Auswahl zurücksetzen
Zur Wunschliste hinzufügen
Zur Wunschliste hinzufügen

Details

  • Lieferung innerhalb 1-3 Tagen
  • Kostenloser Versand in Deutschland ab 80 €
  • Bequem online bezahlen
  • 100% Made in Germany

Sensorik

Geruch: in der Nase eine zarte Marzipannote gepaart mit sehr duftigen, fast schon parfümierten Nuancen, gelbfleischig, schöne Röstaromen und Anklänge von frischem Holz, Vanille-Karamell

Geschmack: sehr pflaumig, saftig-fruchtig, Bittermandel-Marzipan, leicht zimtig, schöne und zurückhaltende Holzaromatik, zarter Vanillegeschmack

Abgang: fruchtig und lange am Gaumen, zarte Vanille-Noten

Herkunft:

Lage: Im Bitzfeld

Die Streuobstwiese „Im Bitzfeld“ ist bepflanzt mit unseren „Rotbäckchen Mirabellen“ und mit gelben Haferschlehen. Es handelt sich bei dieser besonderen Anlage um die Lieblings-Obstanlage unseres Großvaters Franz Wild Senior. Das „Bitzfeld“ ist seit Generationen in Familienbesitz und liegt nur unweit von unserem Firmensitz in Gengenbach entfernt. Hier findet man Bäume mit einem Alter von über 60 Jahren. Dementsprechend sind die Erträge hier sehr gering, die Fruchtqualität hingegen ist genial. Diese Streuobstwiese ist umgeben von Wald und steht auf Granit & Diorit-Böden. Nur in so besonderen Lagen bekommen die gelben Haferschlehen genügend Wärme und Sonne ab um das für sie so charakteristische parfümierte Aroma zu bilden. Wir schätzen das Bitzfeld mit seiner südöstlichen Ausrichtung als eine der Perlen unseres historischen Lagen-Portfolios

Gestein: Granit und Diorit

Alkoholgehalt: 42%vol. 

So wird's gemacht

Für diesen Premium-Edelbrand werden ausschließlich vollreife Haferschlehen von alten Streuobstwiesen verwendet, die aufgrund ihres hohen Alters nur noch sehr geringe Erträge und damit ein konzentriertes Fruchtaroma haben. Diese gelben Haferschlehen wachsen auf Granit-und Diorit-Böden mit gutem Wasserhaltevermögen. Die warme Lage der Streuobstwiese ist entscheidend, da die Früchte nur bei Vollreife ihr parfümiertes Aroma bilden. Nach der zweifachen Destillation wird der seltene Edelbrand mit Schwarzwälder Quellwasser auf 63%vol. verdünnt und in ausgewählte Maulbeerfässer gefüllt, wo er über viele Jahre hinweg reifen darf.

Unsere Empfehlung: unschlagbarer Partner für die besondere Zigarre, ideal zu gefüllter Ente, Gans oder Spanferkel

Bewertungen

Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung für „Gelbe Haferschlehe Maulbeerfass“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Altersfreigabe
Diese Webseite richtet sich an ein volljähriges Publikum. Bitte bestätige dein Alter.
Ja, ich bin 18
Nein, ich bin nicht 18
Warenkorb
Dein Warenkorb ist leer.

Du hast noch keine Auswahl getroffen